Der FCK, der FCK, der FCK ist wieder da!

Natürlich kann man nach vier Spieltagen noch nicht absehen, wo ein Fußballverein am Saisonende stehen wird. Daß aber meine Roten Teufel nach vier Spieltagen ganz oben dabei sind, hätte vor Saisonstart sicher keiner erwartet, schon gar nicht nach der desolaten letzten Saison, in der sie sich erst am letzten Spieltag vor dem Abstieg retten konnten.

Nun aber haben sie aus vier Spielen 10 Punkte, spielen richtig guten Fußball, haben gestern Abend den FC St. Pauli mit 4:1 besiegt. Und so waren gestern nach dem Spiel endlich wieder einmal optimistische Gesänge á la “Der FCK, der FCK, der FCK ist wieder da! zu hören. Gut so. Wenn die Jungs so weitermachen, ist dieses Jahr viel drin – ein Verdient von Trainer Milan Sasic und Vorstandschef Stefan Kuntz. Die Beiden haben es geschafft, dafür Sorge zu tragen, daß die Spieler wieder mit Herzblut bei der Sache sind. Weiter so!









Und hier noch ein kleines Video der jubelnden Fans nach Spielende:



13.9.08 16:21

Letzte Einträge: Ein paar Gedanken zu den Vorfällen der Silvesternacht in Köln, Ein paar Gedanken zu den Vorfällen der Silvesternacht in Köln, Ein paar Hintergründe zu der Rettung von Bootsflüchtlingen im Mittelmeer

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL