Facebook? Die spinnen doch!

Soeben erlebt: eine Person aus meinem Freundeskreis (oder vielmehr: ehemals in meinem Freundeskreis, jetzt nicht mehr) hat ein eindeutig ausländerfeindliches Posting verfasst, in welchem Ausländer als "Wichser" bezeichnet wurden und in dem dazu aufgefordert wurde, sie "kaltzumachen". Das Posting endete mit "Sieg Heil!".

Eine umgehend erfolgte Meldung bei Facebook führte zu der Antwort, daß man diesen Beitrag nicht löschen würde.

Geht's noch?

22.2.15 10:58

Letzte Einträge: Ein paar Gedanken zu den Vorfällen der Silvesternacht in Köln, Ein paar Gedanken zu den Vorfällen der Silvesternacht in Köln, Ein paar Hintergründe zu der Rettung von Bootsflüchtlingen im Mittelmeer

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Amelie / Website (22.2.15 21:25)
Erschreckend, mit was für Leuten man so befreundet ist (war). Und dass Facebook so etwas nicht löscht. Haben sie irgendwie begründet, warum sie es nicht löschen?


Alexander / Website (22.2.15 21:28)
Nein, es gab keinerlei Begründung.

Egal, die Anzeige ist bei der Staatsanwaltschaft eingereicht, ich gehe davon aus, daß FB spätestens dann reagieren wird, wenn sie Post von dort kriegen.